Kostenfreier Versand (ab 15€) innerhalb Deutschlands
Sichere SSL Verbindung
Tel: 02208 909 50 0
Sicher einkaufen
Kostenloser Hotline Service

Als Stunt Scooter Fahrer gesponsort werden

Viele Scooterfahrer, egal ob als Anfänger oder absoluter Profi, haben den Traum, eine große Marke als Sponsor zu finden. Gerade in den letzten Jahren ist diese Art von „Geschäftsbeziehung“ immer beliebter geworden, sowohl für Scooter Marken als auch für die einzelnen Fahrer. Gerade jüngere Fahrer sehnen sich danach Stunt Scooter und Parts von bekannten Scooter Herstellern zu bekommen. Doch trotz der Beliebtheit gibt es nur wenige Marken, die auch tatsächlich als Sponsoren auftreten und viele Anfragen zum Sponsoring erhalten. Auch FUN4U erhält viele Anfragen von talentierten Fahrern, die gesponsert werden möchten. Jedoch müssen wir viele enttäuschen, denn FUN4U bietet keine Möglichkeit für ein Sponsoring.

Wer wird als Stunt Scooter Fahrer gesponsert?

Die Marken, die junge und erwachsene Fahrer sponsern haben oft auch konkrete und gezielte Vorstellungen von Teamfahrern, die gesponsert werden. So solltest du, wenn du einen Sponsor suchst, ein talentierter Scooterfahrer sein, dem man den Spaß am Fahren ansieht. Außerdem erwartet man von dir, dass du dich stetig verbessern möchtest und du bereit bist, dein Wissen in diesem Bereich kontinuierlich zu erweitern. Als Grundvoraussetzung gilt übrigens auch dass du, egal, ob auf Contests oder woanders, respektvoll mit anderen umgehst sowie höflich und fair bleibst, denn nur so fällst du positiv auf.

Welche Marken sind Stunt Scooter Sponsoren? (Stand 2020)

Es gibt einige Marken, die regelmäßig auf der Suche nach neuen Teamfahrern sind und auf Contests oder in sozialen Netzwerken nach begabten Fahrern Ausschau halten. Dazu gehören unter anderem:

  • Chilli Pro Scooter
  • Apex Pro Scooter
  • Skatepro
  • Madd Gear

Was beinhaltet ein Stunt Scooter Sponsoring?

Wer jetzt denkt, ein Sponsoring beinhaltet, dass man kostenlos bekommt und selbst nichts tun muss, der liegt falsch. Mit dieser Einstellung wird man sicherlich keinen Sponsor finden. Das Sponsoring besteht aus Verpflichtungen und einer Vergütung. In erster Linie geht es jedoch hauptsächlich darum, die Marke und die Stunt Scooter mit seinem Talent zu repräsentieren. Die Vereinbarungen sind dabei von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. In der Regel werden dir jedoch Scooter oder Parts zur Verfügung gestellt, mit denen du z.B. an Contests teilnimmst. Einige Marken stellen dir ganz neue Stunt Scooter und Parts zur Verfügung und beziehen dich mit in die Entwicklung ein, andere hingegen statten dich mit bereits bekannten Scootern aus und möchten, dass du dafür in verschiedenen Parks Werbung machst.

Welche Verpflichtungen beinhaltet ein Stunt Scooter Sponsoring?

Meist wird die Zusammenarbeit mit der Scootermarke vertraglich festgehalten. Dort ist vereinbart, je nach Möglichkeit, an regelmäßigen Contests teilzunehmen, auf denen du mit deinem Talent die Marke präsentierst. Außerdem wird ein regelmäßiges Training erwartet, um noch besser im Umgang mit deinem Stunt Scooter zu werden. Darüber hinaus musst du die Werte der Marke widerspiegeln und durch gutes Verhalten ein Vorbild für andere Fahrer sein. Nicht selten wird auch vorausgesetzt, dass du regelmäßig für die Marke Werbung machst. Das geht beispielsweise durch Content in Form von Videos oder Fotos, die du erstellst und den Marken zur Verfügung stellst oder auf deinem Instagram oder Tik Tok Kanal postest. Wie oft du an Contests teilnehmen musst oder etwas in deinen sozialen Netzwerken posten musst, ist von Sponsoring zu Sponsoring unterschiedlich und wird individuell vereinbart.

5 Tipps zum Finden eines Stunt Scooter Sponsoren

Es gibt zwar keine Garantie, dass man einen Sponsor findet, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit um einiges höher, wenn man sich ein einige Tipps hält, um einen Scooter Sponsor zu finden.

  1. Du solltest Spaß am Fahren haben und dich durch regelmäßig Training verbessern.
  2. Fahre mit deinem Scooter in verschiedenen Parks und lerne andere talentierte Scooter Fahrer kennen, durch die du dein Netzwerk erweiterst.
  3. Nimm an Contests teil oder besuche diese, um dein Talent unter Beweis zu stellen und den Sponsoren näher zu kommen.
  4. Kontaktieren Marken und Scooterhersteller über soziale Netzwerke oder per E-Mail, jedoch nur wenn du dir zu 100 Prozent sicher bist, dass du alle Voraussetzungen erfüllst und Potenzial in dir steckt.
  5. Mache viele (ungeschnittene) Videos von deinen Stunts und Tricks und poste diese auf Instagram oder TikTok mit einer Verlinkung zu Stunt Scooter Marken.

Neben diesen Tipps braucht es natürlich auch etwas Glück und viel Zeit, um einen Sponsor zu finden, der dein Scooter Talent fördert. Wenn du wirklich motiviert bist, dann solltest du nicht länger warten und heute noch damit beginnen, deine besten Stunts und Tricks zu filmen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns: